Projekt Zukunft Zucht


Termin Details


Ein Seminar für interessierte Islandpferdezüchter und Reiter

Dieses Seminar soll alle Zuchtinteressierten ansprechen, die sich mehr Einblick in die Zuchtbeurteilung eines Islandpferdes wünschen und Ihr Wissen rund um die Gebäudebeurteilung, sowie die Gänge bzw. Reiteigenschaften erweitern und ergänzen wollen.

Seminarinhalte sind:

  • Ausführliches Kommentieren der einzelnen Gebäudemerkmale mit Hervorheben der Stärken und Schwächen des jeweiligen Pferdes
  • Gezieltes Reiten auf der Passbahn mit direktem Feedback für den Reiter
  • Detailgenaue Erläuterung und Analyse der Reiteigenschaften der einzelnen Pferde für die Zuschauer
  • Wertvolle Tipps und Unterstützung für eine künftige mögliche FIZO-Vorstellung
  • Allgemeine Hinweise was bei einer FIZO-Prüfung beachtet werden sollte
  • Außerdem wird Barbara Frische alle Fragen rund um Zucht, Anpaarungsauswahl usw. gerne kompetent und verständlich beantworten

Ort:  ereinsanlage Islandpferdeverein Sleipnir e.V. Friedhofstraße, 73491 Neuler (IPVS an allen Kreuzungen befolgen)

Leitung: Barbara Frische – internationale Materialrichterin mit Erfahrung im Richten auf Weltmeisterschaften und in Island

Veranstalter: IPZV Südbayern e.V.  in Zusammenarbeit mit dem IPV Sleipnir e.V.

Teilnehmer: Jeder, der sich für die Zucht von Islandpferden interessiert

Teilnehmerzahl ohne Pferd unbegrenzt

 

Zugelassene Pferde:   5-jährige und ältere Islandpferde

Anzahl Pferde: mind.  5 Pferde, max. 10 Pferde – bevorzugt werden die Teilnehmer des laufenden Projekts Zukunft Zucht – Junge FIZO-Nachwuchsreiter

Ausrüstung: analog Vorgaben FIZO, insbesondere Beschlag und Schutzmaterial

Trainingsbahn: Passstrecke, (Ovalbahn – wenn nötig)

Nennungen an: Barbara Lukas, Hainzbergstr. 2, 83346 Bergen, babsi-lukas@gmx.de , Tel. 08662-8819

Nennungsschluss: Mittwoch, 10.07.2019

Seminargebühr: 40,00 € pro Teilnehmer, mit Pferd kommen noch Paddock- und Bahnbenutzungsgebühren dazu

 

Bankverbindung:         IPZV Südbayern e.V. IBAN: DE56 7016 9465 0000 4531 37

Die Anmeldung ist nur gültig, wenn die Seminargebühr bis zum 20.07.2019 auf dem Konto gutgeschrieben ist

 

Allg. Bestimmungen:  Alle teilnehmenden Pferde müssen frei von ansteckenden Krankheiten und gegen Influenza geimpft sein.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr, der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung. Die teilnehmenden Pferde müssen Haftpflicht versichert sein.

Post navigation

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen