Islandpferdezüchter Bayern e. V.

Der Verein Islandpferdezüchter Bayern e. V. wurde im Februar 1996 gegründet mit dem Ziel, bayernweit überregional die Züchter von Islandpferden zu betreuen. Als erster Rasseverband in Bayern ist es möglich, sich speziell um die Belange unserer Islandpferde und deren Züchter zu kümmern. Derzeit sind schon mehr als 200 Züchter von Islandpferden bei uns Mitglied. Wir sind Anschlussverband beim Bayerischen Zuchtverband für Kleinpferde und Spezialrassen e. V. und beim Islandpferde-Reiter und Züchterverband Landesverband Bayern e. V. Wir haben in unserer Satzung festgelegt, die Zuchtverbandsordnung (ZVO) des Bayerischen Landeszuchtverbandes für Kleinpferde und die Zuchtordnung der Islandpferdeprüfungsordnung (IPO-ZO) anzuerkennen und diese beiden durch unsere Mitarbeit in Einklang zu bringen. Durch die Schaffung des Bayerischen Zuchtausschusses sind alle mit Islandpferdezucht befassten Gruppen in Bayern an dem Dialog rund ums Islandpferd beteiligt.